Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/2a - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Angertal - Röhrichte und Großseggensümpfe
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Hofgastein . Angertal

Rispenseggensumpf

Rispenseggensumpf, Nesslach Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Hofgastein, Angertal 4.6.2010

» Rispenseggensumpf 1 Nesslach «
Seehöhe: 1.430 - 1.450m. Der Rispenseggensumpf nimmt den stark vernässten Randbereich einer Weidefläche ein.
Kennzeichen: Der dichte Bestand weist kaum Gehölzwuchs auf. Im Osten grenzt jedoch ein schmaler Grauerlen-Gehölzstreifen an. Im Gegensatz zu der im Westen benachbarten Biotopfläche wurden noch keine Entwässerungsmaßnahmen gesetzt. Gegen diesen naheliegenden vernässten Bereich trennt eine leichte Erhebung, mit trockeneren Standortsbedingungen. Der Zentralbereich des Biotop ist frei von Störungszeigern. Andeutungsweise sind Weidespuren zu beobachten.
Anmerkung: Biotop nach Wildbachverbauung 2008/09 verändert !
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Rispenseggensumpf - 1.5.2.1.2
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Lafental • Rockfeldalm
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Angertal
Großseggensümpfe und -rieder - Rispenseggensumpf 09/0122
© 1.9.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r9-122s1