Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/2a - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Angertal - Laubwälder
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Hofgastein . Angertal

Hang-Grauerlenwald

Grauerlenwald, Nesslach Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Hofgastein, Angertal 6.6.2010

» Hang-Grauerlenwald 1 Nesslach «
Seehöhe: 1.390 - 1.460m. Östlich und südwestlich der Nesslachhütte. Der Hanggrauerlenwald stockt an einem steilen Grabeneinhang und weist Verzahnungen mit Weideflächen und Niedermoorbereichen auf.
Kennzeichen: Das Gehölz besiedelt einen mit niedrigen Schrofen durchsetzten Grabeneinhang des Lafenbaches. Topographisch bedingt ist die Vegetation mosaikartig strukturiert, wobei Hochstaudensäume und kleinflächige Rieselfluren in dem sehr naturnahen Gehölzbereich auftreten. In bachnähe sind Grünerle, Weiße-Pestwurz, nährstoffliebende Hochstauden und kleinflächige Quellfluren bestimmend (subsummierte Biotoptypen). Das Mikrorelief ist vielfach bewegt, wodurch kleinflächige Böschungspartien die Strukturausstattung der Biotopfläche erweitern. Neben der Grauerle nimmt der Berg-Ahorn regelmäßig am Aufbau der Baumschicht teil. Die inhomogene Alterstruktur und eine in großen Teilbereichen fehlende Beweidung erhöhen die Naturnähe des Gehölzbestandes. An den Randbereichen sind Nutzungspuren durch Stockauschläge, Fichtenförderung (BHD: 20cm), Auflichtungen und Weidegangeln deutlich. An flachgründigen Partien findet die Fichte jedoch ihren natürlichen Wuchsort, wobei auch eine entsprechende Krautschicht ausgebildet ist. Die Krautschicht unter dem Schirm der Grau-Erlen (Höhe: 6-12m, BHD:5-20cm) ist typgemäß und in den Zentralbereichen frei von Störungszeigern. Randlich treten entlang des Gehölz-Wiesenökotons Arten der Weiderasen in den Waldbereich vor.
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Hang-Grauerlenwald - 2.1.2.3.0
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Lafental • Rockfeldalm
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Angertal
Schluchtwälder - Hang-Grauerlenwald 09/0123
© 1.9.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r9-123g1