Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/2a - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Angertal - Laubwälder
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Hofgastein . Angertal

Hang-Grauerlenwald

Grauerlenwald, Nesslach Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Hofgastein, Angertal 4.6.2010

» Hang-Grauerlenwald 3 Nesslach «
Seehöhe: 1.460 - 1.480m. Oberhalb (nördlich) der Nesslachhütte.
Kennzeichen: Der junge Hang-Grauerlenwald (Höhe: 7m, BHD: 6-8cm) , hervorgegangen aus einer Wiederbewaldung von ehemaligen Weideflächen, weist einen ehemaligen heckenartigen Gehölzteil (südwestlicher Randbereich), der von Fichte aufgebaut wird, auf. In der Biotopfläche sind Windwurfschäden (besonders Fichte, Höhe: 15m, BHD: 15-20cm) zu beobachten. Die Krautschicht ist in kleinen Teilbereichen artenarm. In den restlichen Biotopteilen sind jedoch die Arten der Vornutzung (Wiese, Weide) noch deutlich erkennbar. Das Gehölz stellt demnach ein fortgeschrittenes Wiederbewaldungsstadium dar. Kleinflächige Vernässungszonen im Kontakt zu der inselartig eingelagerten Niedermoorfläche werden dominant von Rispen-Segge bestanden. Im Biotop sind weiters vereinzelt Weidespuren vorhanden.
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Hang-Grauerlenwald - 2.1.2.3.0
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Lafental • Rockfeldalm
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Angertal
Schluchtwälder - Hang-Grauerlenwald 09/0126
© 1.9.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r9-126g3