Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/2a - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Angertal - Moore und Moorwälder
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Hofgastein . Angertal

Kleinseggenried, ahemerob bis oligohemerob

Hangniedermoor, Angertal Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Hofgastein, Angertal 24.6.2010

» Hangniedermoor 280m S Rockfeldalm «
Der fingerförmig hangabwärts erweiterte Hangniedermoorkomplex wird überwiegend von Weideflächen umgeben. Nährstoffreiche leicht gestörte Biotopteile finden sich in der zungenförmigen südöstlichen Erweiterung, wobei eine deutliche Beeinflussung durch die Weidewirtschaft bestimmend ist. Hier werden nährstoffreichere Situationen durch die Präsenz der Rispen-Segge angedeutet (subsummierter Biotoptyp). Trittspuren des Weideviehs sind in der gesamten Biotopfläche erkenntlich.
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Kleinseggenried, ahemerob bis oligohemerob - 1.4.3.1.
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Lafental • Rockfeldalm
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Angertal
Kleinseggenried, ahemerob bis oligohemerob - Hangquellmoor 09/0140
© 1.9.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r9-140m2