Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/2a - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Angertal - Fließgewässer
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Hofgastein . Angertal

Gebirgsbach der Zustandsklasse 1

Sturzgerinne, Angertal Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Hofgastein, Angertal 2015

» Sturzgerinne 2 Lafenmähder «
Region: Seehöhe 1.490 - 2.020m. Sturzgerinne 2 Brandlachwald 900m O Rockfeldalm: Das kleine Sturzgerinne wird von Grünerlengebüschen begleitet.
Kennzeichen: Das Gewässer weist in den oberen Hangbereichen randlich zuleitende Quellfluren (Kälteseggenfluren mit Pfeifengras, subsummierter Biotoptyp) auf und gabelt sich in zwei Seitenarme auf. Die Gewässersohle wird von anstehendem Gestein (mittlerer Abschnitt) und groben Blöcken gebildet. Moosvereine in der Spritzwasserzone treten selten auf. Das gering Geschiebführende Gewässer weist kleine Wildholzansammlungen auf. Die Breitenvarianz des Gewässerbettes ist gering. Die Breite der Gewässersohle schwankt zwischen 0,5 bis 2m. Die Grabeneinhänge sind durchgehend steil und werden von hochwüchsigen Rasen (Buntes Reitgras, Rost-Segge) und Hochstaudenfluren besiedelt (subsummierte Biotoptypen). Daneben finden sich mobile spärlich bewachsene Schuttzungen an den Taleinhängen des kleinen Kerbtälchens.
Bearbeitet von R. Kaiser, Biotopkartierung Sbg. (August 2003)
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Gebirgsbach der Zustandsklasse 1 - 1.2.2.1.1
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Lafental • Rockfeldalm
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Angertal
Bäche - Gebirgsbach 09/0303
© by Anton Ernst Lafenthaler
r9-303b1