Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/2a - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Angertal - Moore und Moorwälder
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Hofgastein . Angertal

Kalk-Niedermoor

Kalk-Niedermoor, Angertal Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Hofgastein, Angertal 24.6.2010

» Niedermoor 900m SO Rockfeldalm «
Region: Seehöhe 1.520 - 1.530m. Kalk-Niedermoor ca. 900m SO Rockfeldalm. Das Biotop liegt innerhalb eines Grünerlenbestandes in Grabeneinhang-Situation, wodurch es zu einer engen Verzahnung mit dieser Vegetationseinheit kommt
Kennzeichen: Es dominiert die Raue Segge, neben Hirsenfrüchtiger Segge, Pfeifengras und Braun-Segge. Das Biotop stockt auf weitgehend zersetztem Torf (anmoorig) mit einer Mächtigkeit von ca. 10cm. Das Hang-Niedermoor ist reich an basenreichen Quellwasseraustritten. Die überieselten Teilbereiche gestalten sich weitgehend vegetationsfrei, mitunter auch reich an Moosen und Fetthennen-Steinbrech. Das Quellwasser fließt vielerorts in Form spärlich wasserführender Wiesengerinne in den Lafenbach, wodurch sich eine Strukturierung in Abflussrinnen und Hangrippen ergibt. Die trockenen Bereiche werden punktuell von Buntem Reitgras bestimmt. In vernässter Situation bildet die Rispen-Segge dichte, horstige, mit Weiden und Grün-Erlen vergesellschaftete Bestände aus (20-30% der Biotopfläche, subsum. Biotoptyp Rispenseggensumpf). Kleinflächige finden sich periodisch wassertragende Gumpen mit einer Größe bis zu ca. 2 m2. Makrophyten sind jedoch nicht vorhanden. Die Deckung durch Moose variiert zwischen 60-90%. Der Grenzebereich zu den angrenzenden Grünerlen wird von wüchsigen Hochstauden eingenommen. Der Übergang in die trockenen Bereiche der N angrenzenden Mähwiesen verläuft entlang einer mit Gehölzen eingewachsenen Geländestufe. Das Biotop steht seit langem außer Nutzung. Eine vormalige Streunutzung scheint jedoch wahrscheinlich.
- Quelle: Biotopkartierung Salzburg
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Kalk-Niedermoor - 1.4.3.1.3
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Lafental • Rockfeldalm
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Angertal
Kleinseggenried, ahemerob bis oligohemerob - Kalk-Niedermoor 09/0415
© by Anton Ernst Lafenthaler
r9-415n3